Kubota Global Identity

Die drei Leitmotive

Zur Entwicklung der Gesellschaft beitragen, indem wir alle unsere Fähigkeiten und unser gesamtes Know-how dafür einsetzen, hochrangige Produkte und Technologien anzubieten. Heute bauen, um den Weg in die Zukunft zu ebnen, indem wir dem Unternehmen Wohlstand und den Mitarbeitern einen angenehmen Arbeitsplatz bieten. Sich mit Kreativität und Mut dem Unbekannten stellen. Im Jahr 1890 eröffnete Gonshiro Kubota, der Gründer von Kubota, im Alter von 19 Jahren sein Metallgussunternehmen. Dank seiner Lebensmottos: "Mit harter Arbeit kann man alles schaffen" und "Keine Angst vor Fehlern" trug er mit seinem Unternehmen zur gesellschaftlichen Entwicklung bei. So wurde er zum ersten Hersteller von Eisenwasserrohren in Japan und trug später in großem Maße zur Mechanisierung der Landwirtschaft bei. "Um den Wohlstand unserer Gesellschaft zu sichern müssen wir alle unsere Anstrengungen in unsere Kreativität stecken." "Unsere Produkte müssen nicht nur auf technischer Ebene hervorragend sein, sondern auch zum Wohl der Gesellschaft beitragen." Die Kubota Unternehmensgruppe führt die drei Leitmotive und Lebensmottos ihres Gründers fort, wächst Hand in Hand mit ihren Mitarbeitern und ist bis zum heutigen Tag ein auf das Wohl der Gesellschaft bedachtes, verlässliches Unternehmen, das mittlerweile weltweit tätig ist.

Brand Statement

[For Earth, For Life] Die Kubota Unternehmensgruppe verpflichtet sich dazu, sich auch weiterhin für den Wohlstand der Menschen einzusetzen und die Umwelt unserer schönen Erde zu schützen.

Aufgabe

Nahrungsmittel, Wasser und eine gesunde Umwelt sind für die Menschen lebensnotwendig. Die Kubota Unternehmensgruppe trägt mit überragenden Produkten, Technologien und Serviceleistungen zu einer umfangreichen und stabilen Nahrungsmittelproduktion, zu einer zuverlässigen Wasserversorgung und zum Bau komfortabler Wohnstätten bei. Die Welt hat auf der Ebene der Nahrungsmittel- und Wasserversorgung sowie des Umweltschutzes mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Diese Problemstellungen sind nicht voneinander unabhängig sondern eng miteinander verknüpft. Das Bevölkerungswachstum hat großen Einfluss auf die Veränderungen der Umwelt und ist mit Problemen bei der Wasser- und Nahrungsmittelversorgung der Menschen verbunden. Die Kubota Unternehmensgruppe betrachtet die Nahrungsmittel- und Wasserversorgung sowie den Umweltschutz als ein einziges zusammenhängendes Problem und trägt zu dessen Lösung bei.