Kubota Machinery
in Europe
Ihre Auswahl
Menü:

KUBOTA BUSINESS UNIT ENGINE EUROPE STELLT AUF DER INTERMAT GROSSVOLUMIGE MOTOREN DER SERIE „09“ VOR

Business Unit Engine Europe – Pressemitteilung

Kubota Business Unit Engine Europe stellt auf der INTERMAT großvolumige Motoren der Serie „09“ vor

Kubota, einer der weltweit führenden Hersteller von Diesel-, Benzin- und Gasmotoren als maßgeblicher Antrieb für Industrieanwendungen, präsentiert auf der Fachmesse INTERMAT in Paris vom 23. bis 28. April 2018 zum ersten Mal in Europa einen großvolumigen Motor seiner neuen Serie 09.

Der neue Motor V5009 wurde als Reaktion auf neue und strengere Abgasnormen in den USA, der EU und Japan entwickelt. Alle Hersteller von Industriemaschinen müssen künftig nach den strengsten Richtlinien zertifizierte Antriebe mit aufwendiger Abgasnachbehandlung einsetzen, um die weltweit geforderten Emissionswerte einzuhalten. Vor diesem Hintergrund hat Kubota die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um die Anforderungen der Maschinenhersteller zu erfüllen und weiterhin der bevorzugte Hersteller von Industriemotoren unter 100 PS zu sein. Mit dem neuen Motor modernster Technologie erweitert Kubota seine Produktpalette bis 200 PS.

Daniel Grant, Marketing Manager der Kubota Business Unit Engine Europe, erklärt: „Die Einführung des V5009 in Europa ist ein wichtiger Schritt. Dieser Motor wurde in jeder Hinsicht im Hinblick auf die Anforderungen unserer Kunden in der 200-PS-Klasse konzipiert und zeichnet sich durch Vorteile aus, wie überragende Kraftstoffeffizienz, hohe Flexibilität beim Einbau oder servicefreundliche Konstruktion. Wir freuen uns, dass wir diesen Motor auf der INTERMAT erstmals in Europa dem Fachpublikum präsentieren können.

Der Motor V5009 ist ab 2020 verfügbar.

Überblick und Merkmale des V5009 Motors

Weitere Informationen zu Kubota und seinem umfangreichen Motorenangebot finden Sie unter www.kubota-eu.com oder telefonisch unter +44 (0)1844 268000.

Herausgegeben im Namen von Kubota von BORKOWSKI PR. Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an Matt Owen: Matt@borkowski.co.uk, Telefon: +44 (0)20 3176 7745.

Zurück zur Übersicht

Das könnte Ihnen auch gefallen